zylinderkopf schlepper

Die Metallgießerei Wilhelm Funke ist als verlässlicher Partner bei der Herstellung anspruchsvoller Prototypen und Kleinserien im Aluminium-, Magnesium (Elektron)-, Schwermetall-, Grau- und Sphäroguss bekannt. Mit ca. 100 Mitarbeitern beliefern wir neben den europäischen Automobilherstellern, deren Zulieferern und Entwicklungspartnern auch Kunden z. B. aus der Luftfahrtindustrie, dem Schienenfahrzeugbau, dem Werkzeugmaschinenbau, der Elektroindustrie und dem allgemeinen Maschinenbau.    

Mit dieser Erfahrung fertigen wir auch Gussteile für Ihr Fahrzeug, ob Oldtimer oder Youngtimer, ob PKW, LKW, Motorrad, Flugzeug oder Boot.

Als Ausgangsbasis für diese Arbeit kann ein vorhandenes Bauteil oder eine Zeichnung dienen.    

Wird für die Herstellung der Giessereiwerkzeuge oder der Anwendung von Rapid-Prototyping - Technologien ein 3-D - Datensatz benötigt, kann dieser nach Zeichnung oder Bauteil programmiert oder durch Scannen eines Originalteiles mit einem optischen Messsystem erzeugt werden.

In Anhängigkeit vom Werkstoff, der gewünschten Stückzahl und den Anforderungen an das Bauteil wählen wir das geeignete Fertigungsverfahren, vom klassisch handgeformten Sandguss bis hin zum Einsatz modernster Rapid-Prototyping-Verfahren.
Die nachfolgende mechanische Bearbeitung der Gussteile zum einbaufertigen Bauteil erfolgt auf modernsten Bearbeitungsmaschinen.

Gussteile, die besonderen Anforderungen wie z.B. der Verwendung in Luftfahrzeugen unterliegen, können mit den entsprechenden Prüfzertifikaten (Rissprüfung, Röntgenprüfung, mechanische Kennwerte) geliefert werden.

Wir verarbeiten alle gängigen Aluminium-, Magnesium-, Schwermetall-, Grau- und Sphärogusslegierungen, die Materialbestimmung kann durch eine Spektralanalyse im Haus vorgenommen werden. Die im Fahrzeugbau üblichen Bauteilgewichte und -abmessungen können wir in unserer Produktion realisieren.


flyer Gussteile fuer Oldtimer
Download: Flyer Teilefertigung für Oldtimer